3 TAGE KURZTRIP

2 Nächte ab 99,00 p.P.

5 BEAUTY-TAGE

2 Nächte ab 99,00 € p.P.

MASSAGE KURZTRIP

2 Nächte ab 159,00 € p.P.

GROSSE AUSZEIT AM SEE

4 Nächte ab 449,00 € p.P.

Inselhotel Kleiner Bodden

Gemütlich entspannter Urlaub
auf der Insel Rügen!

Außenansicht

Rezeption

restaurant

Wintergarten

aufenthaltsraum

Doppelzimmer Mini

Doppelzimmer standard

Doppelzimmer komfort

Doppelzimmer balkon

balkonblick 

blick in die suite

blick in die suite

junior suite

familiensuite

Alle wichtigen Infos auf den ersten Blick!

Inmitten Rügens zauberhafter Landschaft, wo Meeresrauschen auf imposante Kreidefelsen trifft.

AUSSTATTUNG

  • 29 gemütliche Zimmer
  • Nichtraucherzimmer
  • Ausstattung: WC, Dusche o., Wanne, Haarföhn, TV
  • Hotelrestaurant mit Bar
  • Wintergarten mit Terrasse
  • kostenfreies WLAN

VERPFLEGUNG

  • Frühstück 
    (Unser reichhaltiges Frühstück vom Buffet steht Ihnen täglich zur Verfügung.)
  • Halbpension Premium
    (Frühstück, Kuchenbuffet, Abendessen im Rahmen der HP inkl. offene Getränke von 15.00-22.00 Uhr) 

FREIZEIT

  • Aufenthalts- und Spieleraum
  • 10 km zum Strand
  • Ausgiebige Wander- & Aktivmöglichkeiten  außerhalb
    des Hauses 
  • Komfortabler Ausgangspunkt für Ausflüge

SONSTIGES

  • kostenpflichtige Parkplätze vorhanden 
  • Haustiere sind herzlich willkommen*
    *weitere Infos: siehe A-Z Gästemappe
  • Bitte beachten Sie:
    Das Hotel ist nicht barrierefrei!

Direkt das Lieblingszimmer wählen:

Unsere 29 gemütlichen Zimmer sorgen stets für einen erholsamen Urlaub.

Doppelzimmer Mini

  • 2
  • 14 m²
  • Dusche

Doppelzimmer Standard

  • 2
  • 16 m²
  • Dusche

Doppelzimmer Terrasse

  • 1-2
  • 20 m²
  • Dusche

Doppelzimmer Balkon

  • 2
  • 20 m²
  • Dusche

Doppelzimmer Komfort

  • 2-3
  • 30 m²
  • Dusche

Juniorsuite

  • 2-3
  • 30-34 m²
  • Dusche

Suite

  • 2-3
  • 36 m²
  • Dusche

Familiensuite

  • 2-3
  • 37 m²
  • Dusche

Die besten Ausflugstipps:

Wir zeigen euch die besten Ausflugsziele in der Umgebung für Groß & Klein!

Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow

Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow bietet eine vielfältige Mischung aus Abenteuern, Shopping-Erlebnissen und kulinarischen Genüssen. Besucher können durch Deutschlands größten Bauernmarkt bummeln, der mit einer beeindruckenden Erdbeerlandschaft, einer Vielzahl kreativer und nachhaltiger Produkte sowie Einblicken in deren Herstellung überzeugt. Hier werden in gläsernen Werkstätten köstliche Marmeladen, exquisite Schokoladen und traditionelles Brot produziert. Während Erwachsene sich je nach Saison in Karls Hof-Küche mit Frühstück, Spargelessen oder Erdbeerkuchen verwöhnen lassen, erleben Kinder aufregende Abenteuer im Dorf. Mehr als 50 Attraktionen, darunter eine Erdbeer-Raupenbahn, die einzigartige Tubben-Rutsche, ein behindertengerechtes Rolli-Karussell, Hüpfkissen, eine Pfannkuchen-Schleuder, ein Kinder-Bauernhof und eine Traktorbahn, sorgen für unvergessliche Momente. Karls Erlebnis-Dorf ist täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet, im Juli und August sogar bis 20 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.

Erlebniswelt U-Boot

Das U-Boot H.M.S. Otus in Sassnitz auf Rügen bietet ein authentisches Erlebnis der Unterwasserwelt. Als Teil der Oberon-Klasse diente es 28 Jahre lang in der Royal Navy, unter anderem vor den Falklandinseln und im Persischen Golf. Die H.M.S. Otus, mit 68 Mann Besatzung, ist fast vollständig in ihrem Originalzustand erhalten, inklusive funktionierender Periskope und einer Audioanlage, die typische U-Boot-Geräusche wiedergibt. Besucher können die Arbeits- und Lebensbedingungen an Bord nachempfinden und auf Wunsch von Fachpersonal spezielle Einblicke in die technischen Bereiche des U-Bootes erhalten. Der Geruch an Bord soll sogar noch derselbe sein wie vor 40 Jahren.

Jagdschloss Granitz

Das Jagdschloss Granitz mit seinem extravaganten Mittelturm bietet weite Blicke über Land und Meer. Einst der luxuriös ausgestattete Jagdsitz der Putbusser Fürstenfamilie, ist das zwischen 1837 und 1846 erbaute Schloss heute ein attraktives Ausflugsziel. Neben einem sehenswerten Museumsschloss erwartet die Gäste vor allem ein aufreibender Nervenkitzel beim Besteigen des 38 Meter hohen Turms, gastronomische Angebote, ein Spielplatz für Kinder und wunderschöne Rad- und Wanderwege.

Oldtimer Museum Rügen

Die Ausstellung im Oldtimer Museum Rügen, die sich über 10.000 m² erstreckt, präsentiert eine breite Palette an historischen Fahrzeugen, von riesigen Dieselloks über Nutzfahrzeuge bis hin zu außergewöhnlichen Automobilen, und betont die Bedeutung von Technik als Ausdruck menschlicher Kreativität und Abenteuerlust. Besonders hervorgehoben werden die technischen Meisterwerke und Raritäten, wie die größte Dampflok Europas, die russische P36-0123. Ein besonderer Teil der Ausstellung widmet sich der geteilten deutschen Automobilgeschichte zwischen 1949 und 1989, zeigt über 80 Pkws und hebt die kreativen Lösungen hervor, die Konstrukteure unter schwierigen Bedingungen fanden. Der Volvo 264 TE, die Staatskarosse der DDR, wird als VIP-Fahrzeug präsentiert. Die Ausstellung weckt zudem nostalgische Erinnerungen und zeigt, dass die Faszination für Oldtimer tief mit persönlichen Geschichten und der deutschen Geschichte verwoben ist.

OZEANEUM Stralsund

Das OZEANEUM auf der Stralsunder Hafeninsel lädt mit Erlebnisausstellungen und 50 Aquarien zu einer einzigartigen Reise durch die Unterwasserwelt der nördlichen Meere ein. Der Insel Helgoland ist ein außergewöhnliches Tunnelaquarium gewidmet, durch das die Besucher*innen hindurchlaufen können. Im 2,6 Millionen Liter Wasser fassenden Becken „Offener Atlantik“ lassen sich auf zwei Ebenen Fischschwärme sowie verschiedene Hai- und Rochenarten beobachten. Ein weiteres Highlight sind die Humboldt-Pinguine auf der Dachterrasse, die zugleich einen herrlichen Panaromablick auf die Silhouette der UNESCO-Welterbestadt Stralsund bietet. Der Rundgang endet in der beeindruckenden Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“, die in Kooperation mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace entstand. Originalgroße Nachbildungen von Walen und anderen Giganten der Ozeane schweben über die gesamte Raumhöhe. Eine Multimediashow vermittelt Besonderheiten und Informationen über die Gefährdung der Wale.

Foto: Johannes-Maria Schlorke/Deutsches Meeresmuseum

Familienabenteuer

Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow

Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow bietet eine vielfältige Mischung aus Abenteuern, Shopping-Erlebnissen und kulinarischen Genüssen. Besucher können durch Deutschlands größten Bauernmarkt bummeln, der mit einer beeindruckenden Erdbeerlandschaft, einer Vielzahl kreativer und nachhaltiger Produkte sowie Einblicken in deren Herstellung überzeugt. Hier werden in gläsernen Werkstätten köstliche Marmeladen, exquisite Schokoladen und traditionelles Brot produziert. Während Erwachsene sich je nach Saison in Karls Hof-Küche mit Frühstück, Spargelessen oder Erdbeerkuchen verwöhnen lassen, erleben Kinder aufregende Abenteuer im Dorf. Mehr als 50 Attraktionen, darunter eine Erdbeer-Raupenbahn, die einzigartige Tubben-Rutsche, ein behindertengerechtes Rolli-Karussell, Hüpfkissen, eine Pfannkuchen-Schleuder, ein Kinder-Bauernhof und eine Traktorbahn, sorgen für unvergessliche Momente. Karls Erlebnis-Dorf ist täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet, im Juli und August sogar bis 20 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.

Geschichte erleben

Erlebniswelt U-Boot

Das U-Boot H.M.S. Otus in Sassnitz auf Rügen bietet ein authentisches Erlebnis der Unterwasserwelt. Als Teil der Oberon-Klasse diente es 28 Jahre lang in der Royal Navy, unter anderem vor den Falklandinseln und im Persischen Golf. Die H.M.S. Otus, mit 68 Mann Besatzung, ist fast vollständig in ihrem Originalzustand erhalten, inklusive funktionierender Periskope und einer Audioanlage, die typische U-Boot-Geräusche wiedergibt. Besucher können die Arbeits- und Lebensbedingungen an Bord nachempfinden und auf Wunsch von Fachpersonal spezielle Einblicke in die technischen Bereiche des U-Bootes erhalten. Der Geruch an Bord soll sogar noch derselbe sein wie vor 40 Jahren.

Kultur pur

Jagdschloss Granitz

Das Jagdschloss Granitz mit seinem extravaganten Mittelturm bietet weite Blicke über Land und Meer. Einst der luxuriös ausgestattete Jagdsitz der Putbusser Fürstenfamilie, ist das zwischen 1837 und 1846 erbaute Schloss heute ein attraktives Ausflugsziel. Neben einem sehenswerten Museumsschloss erwartet die Gäste vor allem ein aufreibender Nervenkitzel beim Besteigen des 38 Meter hohen Turms, gastronomische Angebote, ein Spielplatz für Kinder und wunderschöne Rad- und Wanderwege.

Aktiv-Erlebnisse

Oldtimer Museum Rügen

Die Ausstellung im Oldtimer Museum Rügen, die sich über 10.000 m² erstreckt, präsentiert eine breite Palette an historischen Fahrzeugen, von riesigen Dieselloks über Nutzfahrzeuge bis hin zu außergewöhnlichen Automobilen, und betont die Bedeutung von Technik als Ausdruck menschlicher Kreativität und Abenteuerlust. Besonders hervorgehoben werden die technischen Meisterwerke und Raritäten, wie die größte Dampflok Europas, die russische P36-0123. Ein besonderer Teil der Ausstellung widmet sich der geteilten deutschen Automobilgeschichte zwischen 1949 und 1989, zeigt über 80 Pkws und hebt die kreativen Lösungen hervor, die Konstrukteure unter schwierigen Bedingungen fanden. Der Volvo 264 TE, die Staatskarosse der DDR, wird als VIP-Fahrzeug präsentiert. Die Ausstellung weckt zudem nostalgische Erinnerungen und zeigt, dass die Faszination für Oldtimer tief mit persönlichen Geschichten und der deutschen Geschichte verwoben ist.

Natur entdecken

Ozeaneum Stralsund

Das OZEANEUM auf der Stralsunder Hafeninsel lädt mit Erlebnisausstellungen und 50 Aquarien zu einer einzigartigen Reise durch die Unterwasserwelt der nördlichen Meere ein. Der Insel Helgoland ist ein außergewöhnliches Tunnelaquarium gewidmet, durch das die Besucher*innen hindurchlaufen können. Im 2,6 Millionen Liter Wasser fassenden Becken „Offener Atlantik“ lassen sich auf zwei Ebenen Fischschwärme sowie verschiedene Hai- und Rochenarten beobachten. Ein weiteres Highlight sind die Humboldt-Pinguine auf der Dachterrasse, die zugleich einen herrlichen Panaromablick auf die Silhouette der UNESCO-Welterbestadt Stralsund bietet. Der Rundgang endet in der beeindruckenden Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“, die in Kooperation mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace entstand. Originalgroße Nachbildungen von Walen und anderen Giganten der Ozeane schweben über die gesamte Raumhöhe. Eine Multimediashow vermittelt Besonderheiten und Informationen über die Gefährdung der Wale.

Foto: Johannes-Maria Schlorke/Deutsches Meeresmuseum

Unsere beste Arrangement-Auswahl

Wir zeigen uns von der besten Seite! Entdecken Sie jetzt aktuelle Angebote:

3 Tage – Kleine
Insel-auszeit

ab 169,00€ pro Person

5 tage – große
insel-auszeit

ab 339,00€ pro Person

happy family –
5 tage rügenurlaub

ab 359,00€ pro Person

ostsee-feeling xxl
7 tage rügenurlaub

ab 509,00€ pro Person

Hier keine Neuigkeiten mehr verpassen:

FOLGE UNS AUF Instagram
folge uns auf Facebook
FOLGE UNS AUF youtube